Alles finden...

18. April 2017 - Aus kleinen Schokobananen werden kleine Irish Terrier

 005

Sehr ruhig ging es bei uns in den ersten 3 Wochen zu. Wenig Besuch. Viel Ruhe für Mama Cara und ihre Babys. Zeit, in der die kleinen Hulapalus trinken, schlafen und wachsen durften. Wir haben dabei zugeschaut und die Mama unterstützt und natürlich vieeeeeel gestreichelt und gekuschelt.

002
Und doch ist viel passiert in dieser Zeit: kräftig zugenommen haben die Kleinen, ganz schön gewachsen sind sie, ihre kleinen Augen sind nun geöffnet, sie hören uns und laufen auf wackligen kleinen Beinchen durch den Auslauf. Entwurmt wurden sie, die Krallen wurden zum ersten Mal geschnitten und der kleine Auslauf wurde aufgebaut.
 009a  009
Seit sie die Box eigenständig verlassen, wird die Mama auch duldsamer gegenüber Oma Frida, Tante Flanna und der wilden Guinness. Die dürfen jetzt endlich auch mal einen Blick riskieren – durchs Türgitter. Soooooo gerne würden sie die Welpen schon besuchen, das aber… Nein… das geht noch nicht.
 
Aber 2-beinigen Besuch dürfen die Hulapalus nun empfangen und nun gilt es, die Welt kennenzulernen und zu erobern. In kleinen Schritten!
 
Wir werden hier weiter berichten ;-) Einfach mal wieder vorbeischauen.
 Guinness
 009b
 
Tschüss, bis zur nächsten Woche...
 012