23. Dezember 2018

Die KENAVO Jets in der 4. Woche

0  KOMMENTARE

Hallo Welt, wir kommen!    

Richtig viel Milch gibt es noch bei Mama Guinness - und die Jets wachsen rasant. So wird es an der Milchbar nun auch schon eng. Und da sie nun gucken und hören können, beginnen sie die Welt zu erforschen. Mama Guinness erlaubt den ersten Besuch, 4-und  2-Beiner waren da - und die kleinen Irish sind sehr begeistert.

Spannend auch der komische große Napf. Gegen Ende der 4. Woche haben wir begonnen, zuzufüttern. Am Anfang noch ganz schön fremd und längst nicht so toll wie die Milchbar. Also mehr ein Rumgehopse in und um das Futter... aber das wird. Wir haben noch alle Welpen umgestellt auf feste Nahrung ;-))

IMG 3887
IMG 3968
IMG 3926

Oma Flanna kümmert sich rührend um die Kleinen...

Und auch Tante Frida freut sich, nun auch zu den Kleinen zu dürfen

IMG 3955
IMG 3907

Kinder sind immer ganz besonders toll. Die kleinen Irish Terrier lieben sie. Wir freuen uns, dass Carla und Ada sie so liebevoll bekuschelt haben.

Von nun an wird es täglich mehr Besuch geben. Wir freuen uns. Die kleinen Jets sowieso.

IMG 3860
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Interessante Artikel

EMPFOHLEN

Wann gibt es wieder Welpen bei KENAVO?

Möchten Sie auch gerne wissen, wann es bei KENAVO wieder einen Wurf gibt? Hier erfahren Sie mehr…

Wir gratulieren KENAVO Higgins

Agility: KENAVO Innocent Keela startet durch

>