12. Dezember 2020

Einfach mal so:
Post von KENAVO Burns und Jula

0  KOMMENTARE

Aus Burns wurde ein heiß geliebter Bernd...

Über diesen tollen Brief haben wir uns riesig gefreut. Burns - der Bernd - ist ein Frida-Kind, geboren am 20.2.2010. Immer noch fit und munter und ein toller Begleiter.




Hallo Steffi,
ich glaube wir beide kennen uns gar nicht persönlich, meine Mama Sabine hat mir Deinen Weihnachtsbrief weitergeleitet. Wir haben aus dem Jahr 2010 aus dem B-Wurf einen Welpen von Euch, Wurfname war damals Burns, was sich mittlerweile zu Bernd entwickelt hat.
Im Brief hast Du erzählt, dass Bernds Mama gestorben ist, das tut mir aufrichtig Leid . Ich habe mir daraufhin auf Eurer Website ein paar Bilder von ihr angesehen und war fasziniert, wie ähnlich mein Bernd seiner Mama Frida sieht. Ich dachte, Du freust Dich bestimmt auch mal von einem sehr erwachsenen ehemaligen Schützling von Euch zu hören oder Bilder zu sehen.
Berndi ist mittlerweile ein kleiner Opi geworden, zumindest in der Wohnung. Draußen ist er nach wie vor fit wie ein Turnschuh und begleitet mich auf Schritt und Tritt, egal ob Uni, Büro oder bei den Pferden am Stall. Leider hat es sich über die Jahre mit dem zweiten Familienhund Kalle (ein großer Dackel) ziemlich hochgeschaukelt zwischen den Zweien und wir hatten oft Kämpfe in den eigenen vier Wänden. Als ich vor drei Jahren aus meinem Elternhaus ausgezogen bin stand also fest, dass Berndi mit mir geht und endlich zu einem „alleine-Hund“ werden konnte. Seitdem strahlt er, jeden Tag aufs Neue. Ich habe Euch ein paar Bilder mitgeschickt, ich finde die Ähnlichkeit zu Eurer Frida ist Wahnsinn.

Ganz viel Kraft und ganz liebe Grüße aus Iserlohn!
Jula mit Bernd 🙂


previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Interessante Artikel

EMPFOHLEN

Wann gibt es wieder Welpen bei KENAVO?

Möchten Sie auch gerne wissen, wann es bei KENAVO wieder einen Wurf gibt? Hier erfahren Sie mehr…

KENAVO Glenna:
100 km, 5 Etappen, 4 Mann, 1 Hund

KENAVO Jim Jarmusch erfolgreich ausgestellt und zur Zucht zugelassen

>