17. September 2010

Quincey

0  KOMMENTARE

Quirlige Quasselstrippe Quincey       

Im August 2010 ist Quincey bei uns eingezogen. Der kleine Wirbelwind - eine Halbschwester unserer Frida - ist ein tolles Rudelmitglied geworden.


Sie hat sich unserer Chefin Frida untergeordnet, ohne unterwürfig zu sein. Beide führen eine sehr liebevolle, ausgewogene Beziehung, schlafen zusammen in einer Kudde, spielen und toben viel, erziehen sich gegenseitig. Von Anfang an hatte Quincey wirklich zu jedem und allem was zu sagen. Sie ist ein "sprechender" Irish und kommentiert von morgens bis abends die Welt. So kam uns die Idee, sie in einem Tagebuch über ihr erstes Jahr bei uns "zu Wort kommen zu lassen" - daraus ist sogar ein Buch entstanden.


Im Mai 2013 hat Quincey bei uns 8 kleine Maikäferchen geboren und ihren Wurf instinktsicher und liebevoll großgezogen. Im Laufe der Jahre wurde sie zum kleinen Liebling meiner Schwester... und manchmal muss man solche Entscheidungen treffen: seit April 2014 lebt sie nun dort. Frida und Quincey sind Freund fürs Leben geblieben. Aber auch alle anderen im KENAVO Rudel lieben Quincey. Häufig kommt sie zu  Besuch oder wir fahren gemeinsam in den Urlaub. Quincey gehörte und gehört zum KENAVO Rudel - und das wird sich nicht ändern.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Interessante Artikel

EMPFOHLEN

Wann gibt es wieder Welpen bei KENAVO?

Möchten Sie auch gerne wissen, wann es bei KENAVO wieder einen Wurf gibt? Hier erfahren Sie mehr…

Wir gratulieren KENAVO Higgins

Agility: KENAVO Innocent Keela startet durch

>